Tops for Dancing Queens – egal ob Salsa, Bachata, Kizomba oder Dance generell! Diese Tops dürfen im Kleiderschrank keiner Tänzerin fehlen! Made by heart ist meine Kollektion, die ich als tanzende Designerin entwerfe.

Hol' dir pure karibische Lebensfreude zu dir nach Hause. Mit meinem kostenfreien Bachata-Videokurs lernst du ganz entspannt und flexibel die wichtigsten Basics in deinen eigenen vier Wänden.

Selbstverständlich kannst du dich jederzeit von meinem Newsletter abmelden, indem du auf den "Abmelden"-Link klickst, der sich in jeder E-Mail befindet.

Unter dem Namen Bailísima bin ich als Bachata Tänzerin bekannt und teile meine Leidenschaft und mein Wissen für diesen sinnlich-verspielten (Paar)Tanz mit Herz und Seele mit dem Rest der Welt. Ich liebe es einfach, mich zu den romantisch-lebensfrohen Latinorhythmen zu bewegen und andere mit der puren Lebenslust der Karibik anzustecken. Ebenso leidenschaftlich lebe ich meine Vision von der besten Version meiner selbst und möchte so viele Frauen und Männer wie möglich dazu inspirieren, diese auch in sich entdecken und zu zeigen. Jede:r von uns hat dieser Welt etwas zu geben und keine:r von uns hat etwas davon, wenn wir uns verstecken und unser Licht dimmen. Ich teile meine Impulse in Form von Gesprächen und Posts in Social Media, meist mit einem Spruch verbunden, der entweder aus meiner Wortschöpfung stammt oder von anderen inspirierenden Menschen geprägt wurden.

Von der Idee zum kreativen Herzensprojekt

Daher war es nur eine Frage der Zeit, bis ich diese beiden Fähigkeiten kombiniere und sie in Form von Designs auf meiner eigenen kleinen Kollektion an Hoodies for Happiness und Tops for Dancing Queens auf den Markt bringe. Als ich vor einigen Wochen damit anfing, war weder der Name dafür klar, noch wohin mich mein neues kreatives Herzensprojekt bringen wird. Aber mein Coach hat immer gesagt: Die Lösungen kommen beim Tun, mach den ersten Schritt und lauf los. Gesagt, getan. Angefangen hat es im Juni mit einer Schnapsidee: Ich habe durch „Zufall“ einen megatollen Hoodie in die Hände bekommen, der mir nicht nur vom Schnitt, sondern auch vom Material und den Farben her so sehr gefallen hat, dass ich ihn unbedingt bestellen musste – in sämtlichen Farben, erstmal zum Anfassen, Probieren und Probedrucken. Kurz zuvor hatte ich meinen Spreadshop eröffnet und dort die ersten Designs ausprobiert, so dass ich nun schon relativ klar war, was ich wie will.

Nun liebe ich zwar Hoodies, jedoch lassen die sich beim Tanzen nur bedingt tragen, weil sie schlicht zu warm sind und auch das Ladies‘ Styling nicht so wirklich zur Geltung bringen. Also habe ich zeitgleich auch ein paar wirklich schöne Tops aufgetan, die jede Dancing Queen mindestens für Socials und Festivals als Outfit braucht und natürlich um ihre Leidenschaft auch off the Dancefloor auszudrücken. Was aber macht nun den Unterschied zwischen meiner eigenen Hoodie- und Top-Kollektion und den Sachen, die du in meinem Spreadshop kaufen kannst? Das wirkt erstmal verwirrend, ist aber im Grunde ganz simpel. Im Folgenden siehst du eine kurze Übersicht und darunter die ausführliche Erläuterung zu den beiden Möglichkeiten. In beiden steckt gleichermaßen viel Herzblut und Liebe, denn ich tue, was ich liebe und liebe, was ich tue, auf beiden Wegen.

Mein Spreadshop – easy und unabhängig

Hast du schon mal was von Print on Demand gehört? Das bedeutet, dass nur auf Bestellung (Nachfrage) gedruckt wird. Im Textilbereich ist Spreadshirt dabei ein inzwischen internationaler Top-Player – ursprünglich übrigens auch ein Leipziger Start-Up-Unternehmen, das inzwischen weltweit agiert. Die Plattform bietet Neulingen wie mir eine einfache und unternehmerisch sichere Möglichkeit, meine Designs anzubieten und einer großen Community zur Verfügung zu stellen. Dort lade ich meine Designs hoch, ordne sie verfügbaren und mich überzeugenden Produkten aus und schon stehen sie zum Verkauf bereit. Im Grunde ist das wie Amazon für Print on Demand.

Sobald du dann in meinem Spreadshop einkaufst, beginnt Spreadshirt mit dem Druck deiner Bestellung und sendet dir dein neues Kleidungsstück zu. Du bist somit unabhängig und kannst ganz bequem von zu Hause shoppen und dir, wenn du Zeit, Lust und die nötige Kreativität mitbringst, das Design auch selbst am Computer modifizieren. Dabei kannst du die Größe des Drucks und die Platzierung (vorne, hinten, Ärmel, oben, unten, mittig…) innerhalb des verfügbaren Druckbereiches bestimmen und mehrere Designs (Prints/Sprüche) auf einem Kleidungsstück kombinieren. Du kannst außerdem Produkte auswählen, die ich ursprünglich nicht zugeordnet habe.

Für mich hat der Spreadshop viele Vorteile: Ich gehe kein Risiko ein, habe keinen Wareneinsatz und blockiere somit meine Liquidität nicht, brauche mich um nichts weiter als meine Designs zu kümmern und profitiere von der Reichweite und Bekanntheit von Spreadshirt. Deine Bestellung wird direkt von der Plattform bearbeitet und versendet und auch wenn du Rückfragen oder Reklamationen hast, kümmert sich Spreadshirt um alles. So kommst du in den Genuss meiner Designs und kannst frei entscheiden, auf welchem Kleidungsstück oder Accessoire dein Lieblingsspruch gedruckt werden soll. Das ist gleichzeitig nachhaltig, weil es keine Überproduktion gibt, sondern eben nur das eine von dir bestellte Produkt.

Design by me – alles andere by Spreadshirt

Der Nachteil ist, dass ich hier nur bedingt Einfluss auf die Qualität Waren und Drucke habe, denn ich kann nur aus dem vorhandenen Spreadshirt-Sortiment auswählen. Ich habe jedoch schon viele Produkte getestet und wähle nur die, die mich wirklich überzeugen für meine Designs aus. Das sind genau die Produkte, die du dann in meinem Shop zur Auswahl siehst. Den Zugang zu allen Produkten bekommst du, wenn du auf das „Stiftsymbol“ oder „Personalisieren“ klickst, sobald du erstmal ein Produkt ausgewählt hast. Dort kannst du dann auch deiner kreativen Laune weiteren freien Lauf lassen.

Ebenso eingeschränkt ist bei den meisten Kleidungsstücken der Druckbereich (meist ein begrenztes Feld auf der Vorder- oder Rückseite) sowie die zur Verfügungstellung verschiedener Farben für die Drucke. Daher habe ich mich entschieden, jedes Design in weiß für farbige Produkte und in grau für weiße Produkte anzulegen. Das funktioniert auf den meisten Oberteilen und Hintergründen ganz gut. Bedruckt werden die Sachen im Digital-Direkt-Druck, was wiederum je nach Untergrund bzw. Material mehr oder weniger farbintensiv und haltbar ist.

Bei Spreadshirt bekommst du im Normalfall eine schnelle Lieferung innerhalb weniger Tage, hast einen sehr kulanten Kundenservice und damit wiederum mit mir persönlich nicht so viel Kontakt. Für Fragen zu den Designs und Produkten stehe ich dir jedoch jederzeit gern zur Verfügung.

tops-for-dancing-queens

Mein eigener Shop

Wenn du hingegen Wert auf Persönlichkeit und Individualität neben Qualität, Hochwertigkeit und Nachhaltigkeit legst, dann bist du in meinem eigenen Onlineshop bzw. bei mir direkt richtig. Zum Zeitpunkt dieses Blogbeitrages ist mein eigener Webshop, in dem du zukünftig nicht nur meine Hoodies und Tops bekommen wirst, sondern auch meine Purses, Jumpsuits, Schuhe, Onlinetanzkurse und Tanz-Retreats (Reisen), noch in Arbeit. Aktuell bewerbe und verkaufe ich die exklusive kleine Kollektion über persönlichen Kontakt, meine Webseite und natürlich Social Media.

Mein Direktvertrieb – und wer weiß, vielleicht habe ich sogar schon ganz bald eine eigene kleine Verkaufsfläche in Leipzig – und mein Onlineshop haben neben dem persönlichen Kontakt und dem damit verbundenen individuellen Austausch viele weitere Vorteile, die dein Shopping zum echten Wohlfühl-Erlebnis machen. So bist du zum Beispiel jederzeit herzlich eingeladen, bei mir vorbeizukommen und alle Hoodies, Tops, Jumpsuits, Schuhe usw. zu fühlen und anzuprobieren. Dazu trinke ich gern meinen Lieblings-Wellness-Muntermacher mit dir.

Selbstliebe zum Anziehen

In meinem (Online oder Offline) Shop bekommst du nun seit neuestem meine kleine exklusive Kollektion an Hoodies for Happiness und Tops for Dancing Queens – quasi (Selbst)Liebe zum Anziehen. Die Hoodies gibt es aktuell in acht wunderschönen Farben und acht selbst kreierten Designs (Sprüchen/Prints), die du untereinander kombinieren kannst. Das heißt, du kannst deinen Lieblingsspruch auf deine Lieblingsfarbe drucken lassen. Die Hoodies sind dabei so schön kuschelig und bequem und sehen auch nach mehrmaligem Waschen noch aus wie neu (insofern du der Waschanleitung folgst). Sie bestehen zu 80% aus Bio-Baumwolle und 20% aus recyceltem Polyester, was meinen Ansprüchen in Sachen Nachhaltigkeit zumindest schon in großen Teilen gerecht wird.

Ähnlich ist es bei den Tops, die ich derzeit noch im „normalen“ Handel kaufe und dann bedrucken lasse. Hier bin ich noch auf der Suche nach einem Hersteller oder Händler, der ebenso nachhaltig und fair produziert und dabei schöne Kleidungsstücke jenseits des Mainstreams im Angebot hat. Wobei mein langfristiges Ziel tatsächlich ist, selbst zu nähen bzw. nähen zu lassen. Am liebsten hier in Deutschland, mit besten Stoffen und unter fairsten Bedingungen. Langfristig habe ich die Vision von einer ganz eigens kreierten Kollektion für Hoodie Lovers und Dancing Queens. Hach, wenn Träume wahr werden…

Mit viel Herz und Liebe zum Detail

Bis es soweit ist, kaufe ich die Hoodies und Tops ein und lasse sie in Leipzig in der Druckerei meines Vertrauens (Heiland Werbung) per Hand Stück für Stück bedrucken. Das ist echte Präzisionsarbeit und braucht eine Menge an Geduld und Fingerspitzengefühl. Die Drucke werden als Flex- bzw. Foliendruck aufgebracht, was sehr viel farbintensiver und haltbarer als im Digitaldruck ist. Außerdem können in diesem Verfahren auch Farben wie gold und silber gedruckt werden. So habe ich mich bei den Akzenten meiner Designs für ein antique silver entschieden, das je nach Lichteinfall weder richtig silber noch gold ist und somit für beide Geschmäcker passt. Die restliche Schrift ist meist annähernd Ton in Ton mit der Farbe des Kleidungsstückes. Auf dem linken Ärmel findest du mein Kleeblatt wieder und auf dem Rücken meinen Slogan FEEL HEAL LOVE.

Du hast auch die Möglichkeit, dir dein ganz eigenes Design – also deinen Lieblingsspruch – von mir anfertigen zu lassen. Ich habe schon einige Special Editions für mich selbst und gute Freunde entworfen, die schon für so manche Freudenträne gesorgt haben. Damit hast du nicht nur für dich, sondern auch für deine Lieblingsmenschen, ein ganz persönliches Geschenk, das sich an jede Haut anschmiegt und mit den Empowerment-Sprüchen sowohl von innen und von außen wärmt. Das Mix and Match System gilt im Übrigen genauso auch für die Tops.

So kommt dein neues Tanzoutfit zu dir

Sobald du deinen neuen Lieblingshoodie ausgewählt hast, mache ich mich ans Werk und bearbeite zusammen mit der Druckerei deine Bestellung. Je nach Lieferzeit des Hoodie-Händlers und dem Bestellaufkommen dauert es 10-20 Tage, bis alles fertig ist, liebevoll von mir verpackt und mit einem persönlichen Gruß an dich versehen wird und das Päckchen auf die Reise geht. Solltest du also das Schmuckstück zu einem bestimmten Zeitpunkt brauchen oder wollen, berücksichtige das bitte bei der Bestellung. Du kannst natürlich auch jederzeit aus den fertig bedruckten und sofort verfügbaren Modellen auswählen. Dann bekommst du deine Lieferung innerhalb weniger Tage nach Hause geliefert – auch hier versandkostenfrei.

So, jetzt weißt du nahezu alles, was es über mein neues Projekt zu wissen gibt und bist sicher schon ganz heiß darauf, endlich zu stöbern und deinen neuen Lieblings-Kuschel-Hoodie auszuwählen. Dann schreib mir am besten direkt eine kurze Mail, dann schicke ich dir den Link zu meinem Whatsapp-Shop oder wir verabreden uns direkt persönlich. Oder du schaust dich in meinem Spreadshop um und bestellst ganz unkompliziert dort das Design deiner Wahl. Außerdem lade ich dich ein, meinen Newsletter zu abonnieren, wo du nicht nur meinen kostenfreien Online-Mini-Bachata-Kurs bekommst, sondern natürlich alle News rund ums Fühlen & Tanzen, Wachsen & Heilen und Wählen & Lieben. Ich freu mich auf dich!

Hol' dir pure karibische Lebensfreude zu dir nach Hause. Mit meinem kostenfreien Bachata-Videokurs lernst du ganz entspannt und flexibel die wichtigsten Basics in deinen eigenen vier Wänden.

Selbstverständlich kannst du dich jederzeit von meinem Newsletter abmelden, indem du auf den "Abmelden"-Link klickst, der sich in jeder E-Mail befindet.

Hat dich dieser Beitrag inspiriert? Erzähl gern anderen davon: