Mit Bachata zu mehr Lust und Leidenschaft in deiner Beziehung

Wie du mit Bachata mehr Lust und Leidenschaft in deine Beziehung zauberst und warum dieser Tanz die beste Paartherapie sein kann, verrate ich dir in meinem heutigen Beitrag über die positiven Nebenwirkungen des (gemeinsamen) Tanzens. Und auch wenn du aktuell noch keine Tanzpartnerin hast oder dein Partner keinen Tanzkurs machen will, solltest du unbedingt weiterlesen. Es lohnt sich.

Das kleine Bachata 1×1 als Grundlage für deinen Tanzerfolg

Mit ihrer Ähnlichkeit zum Eins-Zwei-Tap verleitet die Bachata leicht dazu, als Tanz im Bezug auf Unterricht und das richtige Lernen unterschätzt zu werden. Die Basics sind tatsächlich kein Hexenwerk und dennoch sind fundierte Grundkenntnisse für Freude und Erfolg auf der Tanzfläche unerlässlich. Warum, erfährst du in meinem heutigen Blogbeitrag.

10 wichtige Kriterien für dein perfektes Tanzoutfit

Du willst dich beim Tanzen attraktiv und sexy fühlen? Gleichzeitig soll dein Outfit bequem und praktisch sein und nur an den Stellen Haut zeigen, wo du es auch wirklich willst? Welche Kriterien bei der Auswahl deiner Tanzkleidung wichtig sind, verrate ich dir in diesem Beitrag.

Wie du auch ohne angeborenes (Bachata)Taktgefühl deine Hüfte zum Schwingen bringst

Wenn ich Frauen und auch Männer frage, warum sie nicht tanzen, dann sind eine steife Hüfte, mangelndes Taktgefühl und kein:e Tanzpartner:in die drei am häufigsten genannten Gründe. Und zugegebenermaßen ist uns Mitteleuropäern das, was die Lateinamerikaner mit der Muttermilch aufzusaugen scheinen, nicht unbedingt in die Wiege gelegt. Heute möchte ich jedoch den Schleier dieser Mythen lüften und dich davon überzeugen, dass das alles Ausreden von gestern sind.